KiBitz:Wir über uns

Förderverein
der Zentralen Kinder- und
Jugendbibliothek e.V.
(Frankfurt am Main)

Wir über uns

Mitarbeiterinnen des Fördervereins KiBitz - Förderverein der Zentralen Kinder- und Jugendbibliothek e.V. wurde 2004 nach der Schließung von 4 Stadtteilbibliotheken in Frankfurt gegründet.

Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass den Frankfurter Kindern weiterhin ein kostenloser Zugang zu einer attraktiven Kinder- und Jugendbibliothek geboten wird. Und dies in einer familienfreundlichen, verkehrsgünstigen Lage. In der Kinderbibliothek können Eltern mit ihren Kindern die Welt der Bücher gemeinsam entdecken, vom Pappbilderbuch bis zum Vorlesebuch. Später können die Kinder selbständig, jenseits schulischer Zwänge, die Welt der Medien, des Wissens und der Literatur erkunden. Dazu bedarf es einer professionell geführten, gut ausgestatteten Bibliothek, die ihnen ein großes Angebot an Büchern, CD, DVD, CD-ROM und Zeitschriften bietet und Medienkompetenz und Lesefreude vermittelt.

Wir machen uns dafür stark, dass die Bibliothek angemessen ausgestattet wird, denn jeder Euro für die Bibliothek ist eine lohnende Investition in die Zukunft unserer Kinder.

Was tut der Verein dafür?

  • Wir akquirieren Spenden und Projektgelder zur Finanzierung neuer Bücher, CD, CD-ROM und DVD.
  • Wir engagieren uns ehrenamtlich in der Bibliothek.
  • Wir fördern Veranstaltungen zur Leseförderung in der KiBi.
  • Wir übernehmen Patenschaften für Zeitschriften.
  • Wir veranstalten Flohmärkte.
  • Wir werben für die Bibliotheksinteressen in der Öffentlichkeit.

Der KiBitz ist vom Finanzamt Frankfurt am Main als gemeinnützig anerkannt.

Die Vereinssatzung des KiBitz als PDF (32.3 KB) zum Herunterladen